Können wir uns einen Schlaganfall noch leisten?

3. September 2021, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
neuroneum, Gesundheitscampus Bad Homburg

Referenten

Prof. Dr. Uta Meyding-Lamadé, Krankenhaus Nordwest
Schlaganfall in der Akutphase, Überblick, Stand der Versorgung

Frauke Wiencek, neuroneum
Entlassen – und jetzt?

Anne Gerbaulet, vbms Schlaganfallbegleitung
Der kindliche Schlaganfall – mehr als ein Überleben

Prof. Dr. Karsten Krakow, Asklepios Klinik Falkenstein
Innovative Schlaganfall-Rehabilitation

Stefanie Volk, neuroneum
Ich möchte meinen Alltag bewältigen – Ergotherapie in der Neuro-Rehabilitation

Felix Gaus, neuroneum
Transdisziplinäre Therapie – Konservative Verfahren und Robotik

Marco Sauer, Movendo Technology
Grenzen der Robotik in der Schlaganfallbehandlung

Dr. Markus Wagner, Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe
Nicht nur die Kosten zählen

Dr. Claudia Müller-Eising, neuroneum
Wer zahlt was? Kostenübernahme in der Neurorehabilitation

Harald Maas, KPMG
Der Schlaganfall und seine volkswirtschaftlichen Auswirkungen

UhrzeitInhalt
08:30 hRegistrierung
09:00 hBegrüßung und Eröffnung
Dr. Claudia Müller-Eising, Geschäftsführerin neuroneum GmbH
09:05 hGrußwort
Alexander Hetjes, Oberbürgermeister Bad Homburg v.d.H.
09:10 hSchlaganfall in der Akutphase, Überblick, Stand der Versorgung
Prof. Dr. Uta Meyding-Lamadé, Chefärztin Neurologische Klinik, Krankenhaus Nordwest GmbH
09:40 hInnovative Schlaganfall-Rehabilitation
Prof. Dr. med. Karsten Krakow, Ärztlicher Direktor, Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein
10:10 hEntlassen – Und jetzt?
Frauke Wiencek, Rehaleitung und Logopädin, neuroneum GmbH
10:40 hKaffeepause
11:15 hDer kindliche Schlaganfall – mehr als ein Überleben
Anne Gerbaulet, Öffentlichkeitsarbeit, vbms Schlaganfallbegleitung gGmbH
11:45 hGrenzen der Robotik in der Schlaganfallbehandlung
Marco Sauer, Country Manager DACH, Movendo Technology GmbH
11:55 hGrußwort
Markus Koob, Mitglied des Deutschen Bundestages für Hochtaunus/Oberlahn
12:05 hMittagspause
13:15 hIch möchte meinen Alltag bewältigen
Stefanie Volk, Ergotherapeutin, neuroneum GmbH
13:45 hTransdisziplinäre Therapie – Konservative Verfahren und Robotik
Felix Gaus, Physiotherapeut, neuroneum GmbH
14:15 hAktuelle gesundheitspolitische Fragen der hessischen Landesregierung
Dr. Ralf-Norbert Bartelt, Mitglied des Hessischen Landtags
14:45 hWer zahlt was? Kostenübernahme in der Neuro-Rehabilitation
Dr. Claudia Müller-Eising, Geschäftsführerin, neuroneum GmbH
15:15 hNicht nur die Kosten zählen
Dr. Markus Wagner, Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
15:45 hKaffeepause
16:00 hDer Schlaganfall und seine volkswirtschaftlichen Auswirkungen
Harald Maas, Rechtsanwalt, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
16:30 hPodiumsdiskussion

Coronakonforme Präsenzveranstaltung.

Teilnahmegebühr: 75,00 € inkl. Getränke und Mittagessen.

Die Anerkennung der Tagung als ärztliche Fortbildungsveranstaltung wird bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.

Anmeldung über: info@neuroneum.de

Wir versichern, dass die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme Produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet sind.