neuroneum ist ein Neurologisches Rehabilitationszentrum, das sich auf eine ambulante und mobile therapeutische Nachsorge von Schädel-Hirn-Verletzten Kindern und Erwachsenen spezialisiert hat. Das Zentrum ist auf dem Gesundheitscampus Bad Homburg angesiedelt und arbeitet mit den einzelnen Abteilungen der Klinik zusammen.

Zu den Leistungen von neuroneum gehören neben der neurologische Rehabilitation und der neuropsychologischen Diagnostik, eine umfassende Beratung der Betroffenen und ihrer Angehörigen sowie die Entwicklung und Steuerung des Rehabilitationskonzeptes im Sinne eines Fallmanagements.

 
Dr. Claudia Müller-Eising und Marco Hentsch
 

Wie arbeiten wir?

Am Anfang unserer Rehabilitation stehen eine interdisziplinäre Diagnostik und die gemeinsam mit den Patienten und Angehörigen definierten Rehabiltationsziele. Darauf aufbauend entwickeln wir das Rehabilitationskonzept das klassische Therapiemethoden mit modernster technischer Entwicklung kombiniert.

Anders als viele andere Krankheiten zeigen Verletzungen des Gehirns immer ein individuelles Schädigungsbild. Daher bedarf es immer eines individuellen Konzeptes, welches sich nicht auf einen anderen Patienten übertragen lässt.

Das Therapieprogramm orientiert sich am Bedarf des einzelnen Patienten und nicht an den Einschränkungen die unser Heilmittelsystem vorgibt. Nur durch die Kombination aller erwähnten Komponenten ist es schwer betroffenen Patienten möglich, Ihre Ressourcen optimal zu nutzen und den für sie besten Weg zurück ins Leben zu finden.

Aktuelles

neuroneum lädt zu Fachaustausch Neurorehabilitation ein.

Am 20. September 2018, von 18.00 – 20.00 Uhr.

Weiterlesen…

Ministerpräsident Bouffier würdigt die Möglichkeiten der ambulanten neurologischen Rehabilitation

neuroneum ist ein Leuchtturmprojekt in Hessen – hier steht der Mensch im Mittelpunkt

Weiterlesen…

neuroneum sucht weitere Therapeuten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die Stellenbeschreibungen finden Sie HIER

Ein Schädel-Hirn-Trauma verändert das Leben grundlegend

neuroneum ist auf den Gesundheitscampus Bad Homburg gezogen.
Zurück ins Leben: moderne Neurorehabilitation auf 350 Quadratmetern

Weiterlesen…

„Ambulantes Therapiekonzept bezieht die Lebensumstände mit ein“

Gesundheitsminister Grüttner zeigt sich beeindruckt von neuroneum

Weiterlesen…

„Das Gefühl für das Gehen vermitteln“

Artikel in der Frankfurter Rundschau über den LokomatPro bei neuroneum Weiterlesen…

„Neue Form der Physiotherapie vorgestellt“

Ein Bericht von rheinmaintv über den LokomatPro bei neuroneum. Weiterlesen…

„Laufen lernen mit Lauf-Roboter“

Ein Bericht von hrfernsehen über den LokomatPro bei neuroneum. Weiterlesen…

Kinderhilfestiftung übergibt LokomatPro an neuroneum

Die robotische Gangorthese hilft Kindern und Jugendlichen, das Gehen neu zu erlernen

Weiterlesen…