neuroneum: Kognitive Funktionsausfälle nach einer Schädigung des Gehirns

Internationale Fachtagung mit Prof. Dr. George Prigatano im März 2014

Die Kinderneurologie-Hilfe Frankfurt Rhein-Main veranstaltet im März 2014 ihre erste neurowissenschaftliche Fachtagung unter dem Titel neuroneum. Die zweitägige Veran-staltung geht der Frage nach, wie Erkenntnisse der modernen Hirnforschung für den Rehabilitationsprozess nutzbar gemacht werden können. „Eine flächendeckende Notversorgung und eine nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen arbeitende Intensivmedizin sorgen heute dafür, dass immer mehr Menschen auch schwerste Verletzungen des Gehirns überleben. Eine Gesellschaft, die eine Akut-Versorgung in diesem Umfang einfordert, muss auch bereit sein, dafür zu sorgen, dass die weitere Behandlung und Rehabilitation auf dem gleichen Niveau fortgesetzt wird. Und das nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen“, erläutert Dr. Claudia Müller-Eising, Vorstandsvorsitzende der Kinderneurologie-Hilfe Frankfurt Rhein-Main. An der Tagung werden Referenten aus dem In- und Ausland teilnehmen, u.a. haben Prof. Dr. George P. Prigatano, vom Barrow Neurological Institut in Phoenix/Arizona und Prof. Dr. Lucia Braga vom SARAH University of Rehabilitation Science in Brasilia zugesagt. Von George P. Prigatano stammt das vielbeachtete Buch Neuropsychologische Rehabilitation: Grundlagen und Praxis. Die Tagung findet in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Frankfurt (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Neurologie, Prof. Dr. Matthias Kieslich) statt und ist Teil des Jubiläumsprogramms zum hundertjährigen Bestehen der Goethe-Universität. Zum Rahmenprogramm gehört außerdem eine Ausstellung mit Werken des Künstlers Bodo Korsig. Termin: 10. + 11. März 2014 Ort: Casinogebäude / Campus Westend der Goethe-Universität Anmeldung: www.neuroneum.de Kosten: EUR 180,- bei Anmeldung bis zum 31.12.2013

Aktuelles

„2-Jähriger erleidet Schlaganfall“

Karl bekommt während einer Herzoperation einen Schlaganfall.
Plötzlich ist er halbseitig gelähmt und kann nicht mehr sprechen.

neuroneum im maintower Magazin von hr-fernsehen.
Am 05.12.18 ab 18:00 Uhr und am 06.12.18 ab 09: 15 Uhr

Weiterlesen…

neuroneum lädt zu Fachaustausch Neurorehabilitation ein.

Am 20. September 2018, von 18.00 – 20.00 Uhr.

Weiterlesen…

Ministerpräsident Bouffier würdigt die Möglichkeiten der ambulanten neurologischen Rehabilitation

neuroneum ist ein Leuchtturmprojekt in Hessen – hier steht der Mensch im Mittelpunkt

Weiterlesen…

neuroneum sucht weitere Therapeuten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die Stellenbeschreibungen finden Sie HIER

Ein Schädel-Hirn-Trauma verändert das Leben grundlegend

neuroneum ist auf den Gesundheitscampus Bad Homburg gezogen.
Zurück ins Leben: moderne Neurorehabilitation auf 350 Quadratmetern

Weiterlesen…

„Ambulantes Therapiekonzept bezieht die Lebensumstände mit ein“

Gesundheitsminister Grüttner zeigt sich beeindruckt von neuroneum

Weiterlesen…

„Das Gefühl für das Gehen vermitteln“

Artikel in der Frankfurter Rundschau über den LokomatPro bei neuroneum Weiterlesen…

„Neue Form der Physiotherapie vorgestellt“

Ein Bericht von rheinmaintv über den LokomatPro bei neuroneum. Weiterlesen…

„Laufen lernen mit Lauf-Roboter“

Ein Bericht von hr-fernsehen über den LokomatPro bei neuroneum. Weiterlesen…